Drucken

Alice-Salomon-Schule  –  Eine Schule im Aufbruch

       

Lernkultur der Potenzialentfaltung

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten eine Lernkultur der Potenzialentfaltung an Schulen umzusetzen. Hier sehen Sie, wie die Alice-Salomon-Schule in verschiedenen Bereichen arbeitet:


Selbstorganisiertes und individualisiertes Lernen


Lehrer als Lernbegleiter

 

Projektbasiertes Lernen


Räumliche Gestaltungsideen für eine Lernkultur der Potenzialentfaltung

In den letzten drei Jahren gab es einige neue Räume:

Wertschätzende Leistungsrückmeldung

 

Lernen durch Engagement


Lernen im Leben

 

Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Umgang mit Heterogenität

 

Gelebte Schulgemeinschaft


Demokratische Mitbestimmung des Schulteams

 

Zusammenarbeit des Schulteams

Innerhalb des Kollegiums gibt es folgenden Teamstrukturen:

            


Strukturelle Rahmenbedingungen für eine neue Lernkultur

 

Lernen mit digitalen Medien

 

Lernende Schule

 

Was ist der Leitgedanke Ihrer Schule?

 

Auf welche Aspekte Ihre Schule sind Sie besonders stolz?

 

Wie ist es dazu gekommen, dass Sie eine Schule im Aufbruch geworden sind?


Welche Entwicklung möchten Sie mit Ihrer Schule als nächstes angehen?

 

Stadt: Linz

Bundesland: Rheinland Pfalz

Internetseite: www.bbs-linz.de

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzahl der SchülerInnen: ca. 1200

Alter der Schüler 15 - 55

Schulform: Berufsbildende Schule

Anzahl der Lehrkräfte: ca. 90

Quelle: http://blog.schule-im-aufbruch.de/schulen-im-netzwerk/alice-salomon-schule-linz/

 

 


 

Seit 2012 gehört die Alice-Salomon-Schule der Initiative "Schule im Aufbruch" an. 

 

pdfSchule im Aufbruch (Vorstellung)

Schule im Aufbruch (www.schule-im-aufbruch.de)

pdfJahresbericht.pdf

        - Anstoßworkshop - Video

 

Wir sind Erstunterzeichner und Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung der Schule im Aufbruch-Akademie im September 2013: