Aktuelle Termine

Di Dez 18 @08:00 - 02:30PM
Volleyballturnier
Do Dez 20
Weihnachtsferien
Di Jan 15 @14:00 -
Halbjahreszeugniskonferenz

Beitragsseiten

Zur Entwicklung unserer Schule

1. Anfänge

Im Juli 1900 begann in den Räumen von Volkshochschule und (später) Rathaussaal der Unterricht der gewerblichen Fortbildungsschule Linz. Das Ortsstatut schrieb die Schulpflicht bis zum 17. Lebensjahr vor. Ein nebenamtlich engagierter Volksschullehrer unterrichtete am Abend zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr in den Fächern: Gewerbekunde, Gesetzeskunde, Volkswirtschaftslehre, Gesundheitslehre, Rechnen, Raumlehre, Buchführung und Zeichnen.

1917 stellten die Stadtverordneten den Antrag auf Schließung der Schule, da die Kriegsverhältnisse einen geordneten Unterricht nicht mehr erlaubten. Die Regierung lehnte den Antrag jedoch ab und verlangte zumindest einen verkürzten Unterricht.