Personalrat rief zur Weinbergwanderung ...

Am 20.4.18 begaben sich zwei Dutzend wanderfreudige Kolleginnen und Kollegen sowie drei Ehemalige auf eine ca. zweistündige Wanderung durch das Siebengebirge oberhalb von Oberdollendorf.

Start und Ziel war das Weingut Sülz. Neben einer Kurzbesichtigung des Klosters  Heisterbach hatte man genügend Gelegenheit sich außerhalb des Schulbetriebes über andere wichtige Dinge auszutauschen.

Durch die herrlichen Sommertemperaturen, den guten Sommerwein sowie deftigen Flammkuchen animiert blieben viele KollegInnen bis zum Anbruch der Dunkelheit im Weingut Sülz. Dank gilt an dieser Stelle besonders Maren Soffner, die die Tour vorzüglich organisiert und begleitet hat.

03 20180420 152640

01 20180420 172548