Aktivierungsprojekt „Mobiles Kochstudio“

Eine erfolgreiche Kooperation zwischen der Alice Salomon Schule 

(Höhere Berufsfachschule für Ernährung, Hauswirtschaft und Gastronomie), den Seniorenheimen der Verbandsgemeinde Linz und dem Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Linz.

  • Mobiles Küchenstudio
  • Seit 2009 führen die Fachschüler/innen der Alice Salomon Schule im Rahmen der schulischen Ausbildung Fachtage zur Betreuung und Aktivierung der Bewohnerinnen und Bewohner in den Linzer Altenheimen durch. Hierbei hat sich eine feste Kooperation mit dem Seniorenbeirat und den Altenheimen der Verbandsgemeinde entwickelt. Zur Unterstützung hat der Seniorenbeirat mobile Koch-Stationen für alle drei aktuell teilnehmenden Altenheime angeschafft. Mit diesen kann mobil in bestimmten Wohnbereichen oder auch am Bett eines stark Pflegebedürftigen mit und für die Senioren gekocht werden.Ein besonderes Augenmerk gilt den demenzerkrankten Bewohnern. Ziel ist es, durch den direkten Kontakt mit Gerüchen, Geräuschen und dem Schmecken Interesse und Appetit bei den Senioren hervorzurufen. Beim gemeinsamen Kochen entwickeln sich interessante Gespräche und Erinnerungen werden geweckt. Auf diese Weise bringt das Projekt eine willkommene Abwechslung in die Altenheime und trägt dazu bei, die Lebensqualität der Senioren verbessern und gleichzeitig ein Zusammentreffen der Generationen ermöglichen. So ergeben sich für betagte und junge Akteure ganz neue, spannende Erfahrungen und Erlebnisse.