"Nationen-Kochen" in der HBFS17c

Mal eben ab nach Japan, kurz ein Ausflug nach Thailand oder eine kleine Auszeit in Italien?!

IMG 20190413 WA0017

Wen das Fernweh plagt, der hat es nicht immer leicht. Wer hat schließlich so viel Zeit und Geld rund um den Globus zu reisen? Die Schüler der HBFS der BBS Alice-Salomon können das schon.  Zwar nur kulinarisch, aber dafür kann jedes Team das Ziel der Reise selbst bestimmen.

Im Rahmen des Unterrichts entscheiden sich die einzelnen Kochteams für ein kulinarisches „Reiseziel“. Anschließend heißt es erstmal gründlich recherchieren. Denn aufgetischt werden nicht nur landestypische Köstlichkeiten. Darüber hinaus geben die Schüler auch Einblicke in das jeweilige Land und erklären Tischkultur sowie Sitten. Nach einem spannenden Vortrag wird dann verkostet, was die Gruppe gekocht hat. Die Mitschüler der Klasse dürfen sich an einen gedeckten Tisch setzen und hier durch die landestypische Tischdeko bereits tiefer in die Kultur eintauchen. Spätestens beim Probieren der zubereiteten Speisen und Getränke kommt bei dem ein oder anderen schon einmal ein Hauch von Urlaubsfeeling auf. Letztlich führte die kulinarische Reise nach Japan, Italien, Thailand und England. Hm….lecker!

 

Text/Bilder: A. Gasper