4 Kolleginnen und 1 Kollege wurden am 6. Juli 2020 von der ASS verabschiedet

Mehr als 35 Jahre arbeiteten Marianne Höfer (re.) und Doris Vockel an unserer Schule und haben diese durch ihrer Persönlichkeit  und ihren Einsatz in entscheidender Weise mitgeprägt. Marianne zuletzt als Abteilungsleiterin und Doris als jahrelange Klassenleiterin in der Berufsfachschule 1. Beide verbindet die Liebe zur Theaterpädagogik.

DSC08234

 

 

Wolfgang Künzel verabschiedet Marianne Höfer in seiner gewohnt humorvoll treffenden Art.

DSC08273

 

 

Doris Schulte- Schwering  hatte alle Daten des beruflichen Werdegangs von Marianne Höfer erfasst.

DSC08266

 

 

Doris Schulte - Schwering bat Doris Vockel um strikte Einhaltung des Ruhestandes.

DSC08239

 

Doris Allemann-Bulea wechselt auf eigenen Wunsch an eine wohnortnahegelegene Schule in NRW, nachdem sie jahrelang als Klassenleiterin in der BOS II und in der FS HBL hervorragende Arbeit geleistet hat . Andrea Weingarten verabschiedet sie.

DSC08222

 

 

Stellvertretend für die BOS II und FS HBL KollegInnen übergibt Günther Eckertz ein Geschenk.

DSC08226

 

 

Andrea Schmitt ( Bildmitte ) wirkte fast zwei Jahre sehr erfolgreich in den Klassen der Berufsvorbereitungsjahre und Sozialpädagogen.

DSC08198

 

 

Die KollegInnen der Fachschule für Sozialpädagogik arbeiteten sehr hart bei der Verabschiedung von Andrea Schmitt.

DSC08211

 

 

Michael Kaefer (amerikanischer Fremdsprachenassistent) mit deutschen Wurzeln in Rheinland-Pfalz geht nach zweijähriger Tätigkeit an der ASS wieder zurück in die USA. Elmar Kanschik verabschiedet ihn in nationaler Tracht.

DSC08191

Kaefer 3 1

Bildergalerie: