Frischgebackene Peer-Beraterinnen für demokratische Schulentwicklung an der Alice-Salomon-Schule

Demokratie sei schwierig, ungemütlich und umständlich – so hört man immer wieder mal. Das haben zwei Schülerinnen der BF I an der Alice-Salomon-Schule nicht einfach hingenommen, sondern sind aktiv geworden: Sie haben sich während der Herbstferien (!) beim SV-Bildungswerk fortbilden lassen zu Peer-Berater*innen für demokratische Schulentwicklung.

         Snapchat 1488543883                      IMG 20201028 WA0041

         Hemida Ouro-Akondo                                          Zahra Touhmaz

Das Netzwerk dieser Berater*innen ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Landesschüler*innenvertretung Rheinland-Pfalz, dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, der Koordinierungsstelle Demokratie lernen und leben im Pädagogischen Landesinstitut und dem SV-Bildungswerk, also ein richtiges Schwergewicht in der Demokratieförderung. Die beiden haben dabei unter anderem die Rechte der SV besser einzuschätzen gelernt, haben erfahren, wie demokratische Partizipation an Schulen besser gelebt werden kann, und wurden fortgebildet in Moderationstechniken und Projektmanagement. Die Schulgemeinschaft der Alice-Salomon-Schule gratuliert Hemida Ouro-Akondo und Zahra Touhmaz herzlich zur bestandenen Fortbildung.