Wir gratulieren den Schülern der HOGA 16 zum Gewinn eines Kreativpreises der Gesetzlichen Unfallversicherung

Beim diesjährigen Sicherheitswettbewerb der DGUV ging es um das Thema Gehörschutz. Viele Schüler unserer Schule nahmen am Preisausschreiben teil und beschäftigten sich im Unterricht damit, wie man mit Lärm im Alltag und im Beruf umgeht und seine Hörfähigkeit erhält. 

Drei Schülerinnen der Klasse HOGA 16 reichten einen Beitrag für den Kreativpreis ein. Sie entwarfen Plakate, auf denen sie das Thema umsetzten. Der Jury gefiel die Gestaltung der Plakate und ihr Informationsgehalt.
Mirjam Akdeniz, Laura Cremer und Miriam Steffens gewannen für ihre Arbeit 150 €. Der Preis wurde ihnen bei der feierlichen Abschlussveranstaltung in Kaiserslautern übergeben. Die Plakate werden, nachdem die Preisträgerinnen sie ihren Betrieben vorgestellt haben, in der Schule ausgestellt.
Wir freuen uns für unsere Schülerinnen!

P1010048