Aktuelle Termine

Di Dez 18 @08:00 - 02:30PM
Volleyballturnier
Do Dez 20
Weihnachtsferien
Di Jan 15 @14:00 -
Halbjahreszeugniskonferenz

berufsfachschule

 

Schwerpunkte

  • Hauswirtschaft / Sozialwesen
  • Gesundheit / Pflege

 

Der Unterricht der BF I

  • Gesundheit/Pflege findet am Standort Neuwied,
  • Hauswirtschaft/Sozialwesen an den Standorten Linz und Neuwied statt.

Anmeldeschluss ist der 1. März des jeweiligen Jahres.

 

Kontakt:

Am Gestade 9berufsfachschule
53545 Linz/Rhein
Tel.: (0 26 44) 95 28-0
Fax: (0 26 44) 95 28-30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Langendorfer Straße 65
56564 Neuwied
Tel.: (0 26 31) 94 49-0
Fax: (0 26 31) 94 49-170
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aufnahmevoraussetzungen in die Berufsfachschule I (BF I)

  • Berufsreife oder gleichwertiger Abschluss ohne Vorgabe eines Notendurchschnittes der abgebenden Schule
  • Schulbesuchspflicht einer BF I mit unterschiedlichem Schwerpunkt besteht für alle, die das Abschlusszeugnis der Realschule plus haben und nicht in einem Berufsausbildungsverhältnis oder einem Arbeitsverhältnis stehen und die Pflicht zum Schulbesuch noch nicht erfüllt haben.

 

Ziel der Berufsfachschule I

  • Erwerb einer fachrichtungsbezogenen beruflichen Grundbildung

 

Dauer der BF I

  • 1 Jahr
  • Vorgesehen sind 38 Wochenstunden mit hohem Anteil an fachpraktischem Unterricht in den Schwerpunkten.
  • Im Schwerpunkt Hauswirtschaft/Sozialwesen ist ein vierwöchiges Praktikum in den Bereichen Haushalt, Sozialpflege/Pflege oder Sozialpädagogik abzuleisten. Dieses kann zur Hälfte auch in den Schulferien erfolgen.

 

Abschlusszeugnis der BF I

  • Qualifikationsnachweis über den Erwerb der beruflichen Grundbildung
  • Das Abschlusszeugnis der BF I wird erteilt, wenn höchstens in einem Fach die Note mangelhaft gegeben ist und in den Fächern „Berufsbezogener Unterricht" und „Fachpraxis" mindestens ausreichende Leistungen vorliegen.
  • Der Abschluss der BF I Hauswirtschaft / Sozialwesen wird als erstes Ausbildungsjahr im Ausbildungsberuf Hauswirtschafter / Hauswirtschafterin anerkannt.
  • Der Abschluss der BF I Gesundheit/Pflege wird als Eingangsvoraussetzung für die Fachschule für Altenpflegehilfe angerechnet.
  • Erfüllung der Berufsschulpflicht, sofern kein Berufsausbildungsverhältnis begründet wird.

 

Stundentafel für die Berufsfachschule I (ab 1.8.2014)

  Gesamtstundenzahl

A. Pflichtfächer

 
1. Deutsch/Kommunikation (K) 120
2. Fremdsprache Englisch (K)  80
3. Mathematik (K) 120
4. Religion oder Ersatzfach Ethik (G) 80
5. Sozialkunde/Wirtschaftslehre (G)      40
6. Gesundheitserziehung/Sport (G) 80
7. Stärkenorientierte Methode (G) 40

8. Berufsbezogene Grundbildung/

    Methodentraining(K, Fpr)

 

240

9. Praxismodule (K, Fpr)) 480

 

 

B. Wahlunterricht

 80
Biologie, Chemie oder Physik (G) (80)
Arbeitsgemeinschaft (G) (80)
Textverarbeitung (G)

(80)

 

C. Förderunterricht 120

 

D. Pädagogische und organisatorische Unterrichtsgestaltung

 

 

160

 

Pflichtstundenzahl                       1640

 

Info ab SJ 14/15 : Bewegungsorientierung als durchgängiges Unterrichtsprinzip.