Aktuelle Termine

Di Dez 18 @08:00 - 02:30PM
Volleyballturnier
Do Dez 20
Weihnachtsferien
Di Jan 15 @14:00 -
Halbjahreszeugniskonferenz

bshw2-2 3

Ausbildungsberuf Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter

bshw1


Aufnahmeantrag

Der Unterricht findet am Standort Linz statt.

 

Das Anmeldeverfahren für die Berufsschule erfolgt über den Betrieb.

 

Kontakt:

Am Gestade 9
53545 Linz/Rhein
Tel.: (0 26 44) 95 28-0
Fax: (0 26 44) 95 28-30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Langendorfer Straße 65
56564 Neuwied
Tel.: (0 26 31) 94 49-0
Fax: (0 26 31) 94 49-170
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aufnahmevoraussetzung

  • Abschluss der Berufsreife
    oder
  • ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Ausbildungsvertrag

 

Dauer der dualen Ausbildung

  • 3 Jahre duale Ausbildung (Betrieb und Schule)
    Unterrichtsanteil: insgesamt 1440 Stunden

    1. Ausbildungsjahr:  Berufliche Grundbildung
    2. und 3. Ausbildungsjahr: Berufliche Fachbildung

  • Teilzeitunterricht
  • Der erfolgreiche Besuch der Berufsfachschule Typ I für Hauswirtschaft/Sozialwesen oder der Berufsfachschule Typ II Hauswirtschaft/ Sozialwesen oder der Höheren Berufsfachschule Hauswirtschaft wird als erstes Ausbildungsjahr angerechnet.

 

Ziel

  • „staatlich geprüfte/r Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter"
  • Erwerb des qualifizierten Sekundarabschlusses I
    • sofern Gesamtnotendurchschnitt von mindestens 3,0 und ausreichende Fremdsprachenkenntnisse (5 Jahre)

 

Einsatzmöglichkeiten

Als qualifizierte Fachkraft

  • in hauswirtschaftlichen Großbetrieben (Altenheime, Jugendherbergen, Krankenhäuser …)
  • Privathaushalten
  • Caterer

 

Aufstiegsmöglichkeiten

Staatlich geprüfte/r

  • Meister/in im städtischen Bereich
  • Fachhauswirtschafter/in für ambulante Dienste
  • Hauswirtschaftliche/r Betriebsleiter/in

 

bshw4

 

Prüfungen

Zwischenprüfung nach dem 1. Ausbildungsjahr – schriftlich und praktisch nach der Ausbildungsverordnung Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin vom 30. Juni 1999, im Sinne des § 25 Berufsbildungsgesetz

 

Stundentafel

A. Pflichtfächer

 
Deutsch/Kommunikation (G)  
Sozialkunde/Wirtschaftslehre (K)  
Religion (G)  
Sport (G)  



Berufsbezogener Unterricht (K)
Lernfelder

1. Die Betriebsausbildung mitgestalten

2. Güter und Dienstleistungen beschaffen

3. Waren lagern

4. Speisen und Getränke herstellen und servieren

5. Personengruppen verpflegen

6. Personen zu unterschiedlichen Anlässen versorgen

7. Wohn- und Funktionsbereiche reinigen und pflegen

8. Textilien reinigen und pflegen

9. Wohnumfeld und Funktionsbereiche gestalten

10. Personen individuell wahrnehmen und beobachten

11. Personen individuell betreuen

12. Produkte und Dienstleistungen vermarkten

13. Hauswirtschaftliche Arbeitsprozesse koordinieren


B. Wahlpflichtfächer

(K) = Kernfach
(G) = Grundfach